Teresa Wittmann

Beschreibung:

Ich bin Teresa!

Yogalehrerin und Mama eines 5-jährigen Sohnes, der mein bester Lehrer war und ist.

Dankbarkeit ist mein Mantra, Musik meine Medizin und Yoga mein ständiger Begleiter.

Meine Liebe zum Yoga baute sich in den letzten 10 Jahren stetig auf. Angefangen mit meinen chronischen Rückenproblemen und Verspannungen musste ich langfristig eine  Lösung für mich finden. Durch Zufall kam ich  zum ersten mal in Kontakt mit Yoga, praktizierte aber eher in unregelmäßigen Abständen.

Erst nach der Geburt meines Sohnes ging ich in die tägliche Praxis über und praktizierte regelmäßig kleine Einheiten. Schnell spürte ich die positiven Auswirkungen auf meine Psyche und meinen Körper.

Physiotherapie und Schmerztabletten brauche ich inzwischen nicht mehr, meinem Rücken geht es gut. Und noch dazu bin ich ausgeglichener, energiegeladener, entspannter und konzentrierter. Mittlerweile ist Yoga nicht nur mein Weg um meinen Rücken in Balance zu halten, sondern viel mehr als das. Es ist mein Lebensinhalt und eine Lebensphilosophie, die aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken ist.

Irgendwann kam immer mehr der Wunsch, die Begeisterung, die ich tagtäglich erlebe, auch an andere weiter zu geben – und entschied mich die Yoga Lehrer Ausbildung zu absolvieren. 

Heute bereitet es mir die größte Freude selbst diejenige zu sein, die andere Menschen anleitet und unterstützt, aktiv zu werden, sich Zeit für sich zu nehmen und sich und ihrem Körper Gutes zu tun.